Fantasy-News-Aktuell

Fabelwesen und Fantasywelt auf House-of-Fantasy.de

Anzeige

Kleine Leute - das Volk der Kobolde und Heinzelmännchen

von Fantasyforscherin

Winzige kleine Männchen mit viel Freude am Schabernack

Das Kategoriebild des Naturvolkes

Die kleinen Leute sind Naturgeister und Kobolde. Es gibt inzwischen viele unterschiedliche Rassen und Kreuzungen. Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, welche Freude ich an den Nachforschungen bei den "Kleinen Leuten" habe. Dort gibt es immer etwas zu lachen. Es gibt zwar auch ein paar unlustige Gestalten, aber wirklich gefährlich sind die wenigsten. Der Aufenthalt im Garten der Natur bei diesen kleinen Fantasywesen ist wie ein Erholungsurlaub.

Viele kleine Kerlchen sind im Lexikon des Naturvolkes hinzugekommen. Als Erkennungszeichen für diese Kategorie gibt es jetzt auch ein kleines Bildchen. Wenn also zu diesem Thema etwas Neues hinzukommt, wird wahrscheinlich immer diese Momentaufnahme dabei sein.

Besonders ans Herz gewachsen sind mir die Heinzelmännchen und der Klabautermann. Dies ist eine ganz besonders drollige Rasse, der ich gerne meine Zeit gewidmet habe. Doch zu dieser Familie gehören auch der Gnom - ein richtiger Eigenbrödler und die Hausgeister und Brownies. Es sind herzensgute Wesen, die bei richtiger Behandlung, alles für die Menschen geben.

Bei falscher Behandlung allerdings können sie sich zu ihren Ungunsten verwandeln, wie der beleidigte Boggart und der vertriebene Schrat. Doch die kleinen Wichtel machen alles wieder wett. Mit ihnen zusammen zu sein, kann nur Fröhlichkeit und Lachen bringen.

Zurück