Fabelwesen und Fantasywelt auf House-of-Fantasy.de

Anzeige

Dschinn - der stattliche Geist aus der Lampe in der Bildergalerie

von

Ein Dschinn wie aus Tausendundeinernacht mit Bild

Das Bild von einem Dschinn - ein Flaschen- und Lampengeist

Ein Dschinn ist ein Flaschen- oder Lampengeist der hauptsächlich im Orient anzutreffen ist. Bei meiner letzten Reise in den Orient wurde ich Zeugin einer beeindruckenden Vorführung. Ich war zur Besichtigung eines Harems eingeladen und konnte viel über die dortigen Zustände und Geheimnisse in Erfahrung bringen. Doch ganz besonders war ein Erlebnis mit einer der netten Haremsdamen.

Leila, so hieß die hübsche Frau - allerdings konnte ich die Schönheit nur vermuten, denn ihr Gesicht war verschleiert - führte mich in ihren privaten Bereich. Es war dort gemütlich und sehr bequem. Ich sah mich um und betrachtete die verschiedenen Gegenstände und Dekorationen. Dann plötzlich sah ich eine Öllampe und nahm sie in die Hand. Leila stürzte sich auf mich und riß mir die Lampe wieder aus den Händen. Dabei muß sie wohl aus Versehen an der Seite der Lampe gerieben haben. Zuerst strömte Rauch und Qualm aus der Lampe und dann nahm da etwas Gewaltiges Gestalt an.

Meine Herren!!! Ich kann Euch sagen. Ich habe schon viele Geister in der Fantasywelt gesehen, aber dieser Dschinn, der da aus der Lampe kam, der hat mich doch fast umgehauen. Eine Stimme und einen Blick hatte der ......

Na, jedenfalls hatte Leila Glück. Sie hatte noch einen Wunsch frei und der Dschinn hat ihn ihr nicht abgezogen, weil sie ja aufgrund meiner Neugierde, aus Versehen an der Lampe gerieben hat. Außerdem war der Dschinn wohl froh, dass er mal wieder an die frische Luft konnte. Während wir noch einen kleinen Smalltalk hielten, habe ich ganz schnell meinen Skizzenblock gezückt und das Geschehen auf Papier festgehalten.

Anschauen könnt Ihr das Bild vom Dschinn in der

Rubrik der Fantasy Märchenwesen in der Bildergalerie

und natürlich direkt

im Steckbrief des Dschinn

Zurück

Anzeige