Fabelwesen und Fantasywelt auf House-of-Fantasy.de

Anzeige

Gespenster - ruhelose Seelen, die meist um Mitternacht in Erscheinung treten

von

Nicht alle Gespenster sind gruselig

Gespenster - ruhelose Seelen mit mehr oder weniger Humor

Gespenster treten in Erscheinung, wenn sie zum Zeitpunkt ihres Ablebens noch nicht alles erledigt haben. Meistens ist ihnen ein großes Unrecht widerfahren oder sie selber müssen noch etwas in Ordnung bringen. Ihre Seele kann erst Ruhe finden, wenn alles erledigt ist. Der beste Zeitpunkt auf Gespensterjagd zu gehen ist Mitternacht. Die Wahrscheinlichkeit, einen dieser Nebelgestalten zu treffen, ist dann am größten.

Auf der Suche nach einer geeigneten Forschungsstätte, bin ich auf eine alte Villa gestoßen. Seit vielen Jahren wohnt dort kein Mensch mehr und dementsprechend sah es dort auch aus. Lange Spinnenweben hingen von der Decke und den Lampen und der Staub hatte sich flächendeckend ausgebreitet. Mir gefiel dieser Ort und ich habe noch die Räume ausgemessen und überlegt, wie ich mich dort einrichten könnnte. Es wurde immer später und plötzlich war es Mitternacht.

Der Mond schien durch die fast blinden Fenster und ich hörte ein schauriges Jaulen. Natürlich habe ich sofort meine Kamera und das Aufnahmegerät gestartet. Und tatsächlich, ein kleines Gespenst huschte die Treppe herunter und kam auf mich zu.

Natürlich habe ich zunächst doch einen kleinen Schreck bekommen, doch das Gespenst war sehr zutraulich und erzählte mir, dass es einst ein kleiner Hausgeist war, dem aber leider die Menschenfamilie - die früheren Bewohner des Hauses - abhanden gekommen war. Der kleine Hausgeist hatte sich immer um die wichtigen Belange des Hauses gekümmert und wollte diesen Platz nicht verlassen. Nun kümmert es sich eben als Gespenst um die Erhaltung des Hauses. Allerdings muß ich dazu bemerken, daß Staubwischen nicht wirklich zu seinen großen Talenten gehört.

Das Gespenst ist für mich ein sehr wichtiger Grund, tatsächlich in dieses Haus zu ziehen. Was könnte es mir alles erzählen und mich mit wichtigen Fantasy-Informationen versorgen?

Mehr Informationen über die Gespenster und natürlich auch ein Bild, findet Ihr im

Steckbrief der Gespenster

Zurück

Anzeige