Fabelwesen und Fantasywelt auf House-of-Fantasy.de

Anzeige

Himmlischer Olymp und höllischer Hades

Die Residenz der griechischen Götter und das Totenreich in der Unterwelt

Das Lexikon der Fantasywelten
Fantasywelten

Der griechische Olymp der Götter und das Totenreich Hades in der Unterwelt in ausführlicher Beschreibung. Das Forscherdasein hat wirklich viele interessante Aspekte. Sicher kannst Du Dir meine Freude vorstellen, als ich eine Einladung nach Griechenland bekommen habe und mich dorthin zu einer Forschungsreise begeben habe. Ich durfte meine ganze Ausrüstung mitnehmen und bekam einige Interview-Termine. Die Götter der Griechen haben mich zunächst in ihrer Residenz empfangen.

Normalerweise darf kein gewöhnlich Sterblicher - so wie ich einer bin - auch nur eine Fußspitze auf den Olymp setzen. Doch ich vermute, die Götter leiden ganz schön an ihrem Image-Verlust und haben nichts dagegen mal wieder ins Gespräch zu kommen. Nach einem ausgedehnten Rundgang durch den Olymp, dem Regierungssitz der griechischen Götter bekam ich auch noch eine Rundfahrt durch den Hades - der Unterwelt der Griechen. Eigentlich ist dieses Gebiet wirklich nur den verstorbenen Seelen vorbehalten und kein Lebender kommt dort herein und erst recht nicht wieder heraus. Doch ich hatte wohl eine gute Zeit erwischt und konnte mir ein Bild von dieser, doch düsteren Gegend machen.

Meine Eindrücke und landschaftlichen Beobachtungen habe ich in ausführlichen Berichten zusammengefasst.

Hier geht es zur ausführlichen Beschreibung des himmlischen Olymp.

Der Hades ist ein riesiges Gebiet und so habe ich meine Ausführungen in drei Teilen beschrieben:

1. Teil - Hades - das Totenreich
2. Teil - Hades - das Schicksal
3. Teil - Hades - die Landschaft

Zurück

Anzeige