Fabelwesen und Fantasywelt auf House-of-Fantasy.de

Anzeige

Riesenameise und Seeschlange

von

Fantasywesen die in der Wüste und im Meer ihr Unwesen treiben

Die Riesenameise und die Seeschlange sind Fabelwesen die bevorzugt Menschen verspeisen. Bei all meinen Expeditionen stelle ich immer wieder fest, daß es kaum ein Fleckchen auf der Erde gibt, wo man keinen immensen Gefahren ausgesetzt ist. Manchmal denke ich wirklich darüber nach, nur noch in einem Anzug aus Edelstahl über den Erdboden zu wandern.

Meine letzte Tour durch die Wüste Chinas brachte neue Erkenntnisse über die Gefahren dort. Ich hatte einen Tipp für enorme Goldvorkommen in dieser Wüste erhalten und wollte mir mit den Funden mein Taschengeld etwas aufbessern. Allerdings hatte mir niemand von den riesigen Ameisen dort erzählt, die das Gold bewachen und gerne Snacks aus Menschenfleisch verspeisen. Lest im Steckbrief der Riesenameisen nach, wie gefährlich eine Wanderung durch sandige Wüste und Gebirge sein kann.

Die Überfahrt in die Wüste erfolgte über den großen Ozean. Doch meine Vorstellung über eine gemütliche und erholsame Seefahrt wurde sehr schnell zunichte gemacht. An einem stürmischen Tag an Bord wurde meine Manschaft und ich plötzlich von riesigen Wellen überrascht. Irrtürmlich glaubten wir an einen Sturm, doch als das gefräßige Maul einer Seeschlange auftauchte, kämpften wir nur noch um unser Überleben. Meine Aufzeichnungen könnt Ihr im Lexikon der Fabelwesen nachlesen und ich hoffe, sie sind Euch eine Hilfe, bei Eurer nächsten Ozean-Überquerung.

Zurück

Anzeige