Cherubim

Fabelwesen und Fantasywelt auf House-of-Fantasy.de

Anzeige

Engel Cherubim Steckbrief

Engel als Wächter des Paradieses

Die Engel der Cherubim bewachen den Garden Eden - das Paradies. Sie sind die Hüter der Zehn Gebote und erstellen die Chroniken des Universums. Die Cherubim repräsentieren die Weisheit und Erkenntnis.


Kategorie: Engel
Mythologie: Babylon
Existenz: feinstofflich
Lebenserwartung: unsterblich
Abstammung: Götter
Merkmal: gut
Element: Luft
Elementbereich: Dritter Himmel
Behausung: Wolkenhaus, Tempel
Vorkommen: Weltweit

Eigenschaften der Engel Cherubim

Aussehen der Engel Cherubim

Ein Engel der Cherubim kann zwei bis sechs dunkelblaue Flügel haben, jedoch sind es meistens vier. Manche von ihnen haben einen Kopf mit vier Gesichtern. Vorne ist das Gesicht eines Menschen, der Hinterkopf hat das Aussehen eines Adlers, die linke Seite weist starke Ähnlichkeit mit einem Stier auf und die rechte Seite mit dem eines Löwen. Sie haben gerade stehende Beine, glänzend wie leuchtendes glattes Kupfer, die in einem Stierfuß enden.

Lebensart der Engel Cherubim

Die Engel Cherubim bewachen das Paradies und die Bundeslade mit den Zehn Geboten. Als Engel Gottes erstellen sie auch die Chroniken des Universums. Die Cherubim spiegeln die universelle Intelligenz wieder. Die Engel der Cherubim gehöhren zur ersten Triade der Engelchöre und haben den zweithöchsten Rang in der Hierarchie. Sie repräsentieren die Weisheit und Erkenntnis.

Besonderheiten der Engel Cherubim

Die Cherubim leben im Feuer und werden selber auch als feuerähnlich beschrieben. Um in eine andere Richtung zu schauen, müssen sie sich weder umdrehen noch den Kopf bewegen. Ihre vier Gesichter erfassen alle Himmelsrichtungen gleichzeitig und so können sie alle Gesehnisse um sich herum sofort sehen.


Beschreibung Engel Cherubim

Die Engel der Cherubim müssen zwar auch, wie die Engel der Seraphim, viel Zeit am Tag mit Singen verbringen und halten sich größtenteils in der direkten Nähe von Gottes Thron auf. Doch haben sie auch sehr viele wichtige Aufgaben zu erledigen. Zu ihren Hauptaufgaben gehört es die Chroniken Gottes zu erstellen. Sie müssen alles genauestens beobachten und dokumentieren und sind somit die Geschichtsschreiber im Himmelreich. Wenn die Seraphim wieder neue Ideen und Vorschläge für die Umgestaltung des Universums haben, dann ist es die Aufgabe der Cherubim, diese Ideen zu prüfen und auf Tauglichkeit zu testen.

Wenn notwendig müssen sie auch das Paradies – den Garten Eden - im dritten Himmel verteidigen und beschützen. Es werden dann im Bedarfsfall ein oder mehrere Cherubim vor den Eingang abgestellt und sie verteidigen mit flammendem Schwert den Weg zum Baum der Erkenntnis. Zwei bis vier der Cherubim müssen die Bundeslade bewachen, die die Tafeln mit den Zehn Geboten enthält.

Die Assyrer beschrieben die Cherubim als Wesen mit einem menschlichen Kopf und dem Körper eines Adlers, Stiers, Löwen oder einer Spinx. Sie sind damit den Greifen und Sphingen (Mehrzahl von Spinx) sehr ähnlich und es könnte durchaus sein, das die Cherubim vor vielen tausenden von Jahren Götter waren, die dann aber zu Engeln verwandelt wurden.


Weitere Informationen zu den Engel Cherubim


Kommentar von Dieter Harald Schelter |

Das ist echt gut! Ich bin noch gar nicht an farbliche Beschreibungen der Cherubim gekommen.

Einen Kommentar schreiben

Anzeige