Schutzengel

Fabelwesen und Fantasywelt auf House-of-Fantasy.de

Anzeige

Schutzengel Steckbrief

Die Engel des Schicksals

Die Schutzengel haben den 9. und letzten Rang in der Engelhierarchie. Dennoch stehen sie den Menschen am nächsten. Es heißt, daß jeder Mensch bei seiner Geburt einen Schutzengel zugewiesen bekommt. Der Schutzengel bleibt lebenslänglich bei seinem Schützling und bewahrt ihn vor zu großem Unglück.


Kategorie: Engel
Mythologie: Religion
Existenz: feinstofflich
Lebenserwartung: unsterblich
Abstammung: Götter
Merkmal: gut, hilfsbereit
Element: Luft
Elementbereich: Himmel
Behausung: Wolkenhaus
Vorkommen: Weltweit

Eigenschaften der Schutzengel

Aussehen der Schutzengel

Die Schutzengel sind fast alle ausnahmslos weiblich. Wunderschöne Frauen mit einem liebevollen Gesicht und wundervollem Haar. Sie haben sehr geschmackvolle lange Kleider an und man erkennt doch tatsächlich ein gewisses Modebewußtsein. Ihre zwei Flügel können auch die unterschiedlichsten Farben und Formen haben – doch immer sind sie sehr eindrucksvoll und auffällig.

Lebensart der Schutzengel

Schutzengel opfern sich auf, für das Schicksal ihre Schützlinge. Sie stehen ihnen zur Seite - und das - ein Leben lang. Sie sind da, wenn ihr Schützling Kummer hat und helfen auch gerne mal mit guten Ideen aus. Soweit es ihnen möglich ist, verhindern sie Unglück, selbst wenn sie selber dadurch ein bißchen Schaden nehmen. Niemals würde ein Schutzengel seine Bedürfnisse an erste Stelle setzen.

Die Schutzengel haben den neunten Rang in der Engelhierarchie und sind nur zur Unterstützung der Menschen da. Sie beschützen und bewahren sie vor zu großem Unheil und Bedrohung.

Schutzengel halten sich oft auf der Erde auf. Ihr Arbeitsplatz und Wohnort ist allerdings im Ersten Himmel der Engel.

Besonderheiten der Schutzengel

Ein Schutzengel wird immer ganz gezielt einem Neugeborenen zugewiesen und dient ihm bis ans Lebensende.


Beschreibung Schutzengel

Schutzengel gibt es in unzähliger Menge. Da jeder Mensch seinen eigenen Schutzengel hat, ist dies durchaus vorstellbar. Sie befinden sich direkt unter den Menschen – allerdings meistens unsichtbar. Sie können nur unter ganz bestimmten Umständen direkten Kontakt mit den Menschen aufnehmen und sich in ihrer wahren Gestalt zeigen. Hin und wieder wird von Berührungen oder Wahrnehmungen durch die fünf menschlichen Sinne erzählt. Normalerweise begleiten die Schutzengel ihren Schutzbefohlenen einfach nur unsichtbar auf Schritt und Tritt. Mit ihren hellseherischen Fähigkeiten, können sie immer rechtzeitig eingreifen, wenn ein Unfall oder eine andere böse Bedrohung bevorsteht.

Wenn der Mensch sagt: „Da habe ich aber wieder mal Glück gehabt!“, dann ist ihm bestimmt ein Schutzengel zu Hilfe geeilt.

Doch nicht nur für einzelne Menschen sorgen die Schutzengel. Sie kümmern sich auch um ganze Städte, Gebäude oder Nationen. Weit verbreitet ist der Glaube, dass die Schutzengel die Aufgestiegenen von Atlantis sind. Da nun die ursprüngliche Heimat verloren ist, kümmern sich die Schutzengel halt um die weltlichen Belange der ganzen Erde.


Weitere Informationen zu den Schutzengeln


Kommentar von Dieter Harald Schelter |

Ich fände es super, wenn man mit seinem Schutzengel sprechen könnte. Aber das hat wohl seine Gründe, warum sie sich nicht oder selten zeigen:D

Einen Kommentar schreiben

Anzeige